11.juli'o7

ganze woche krank geschrieben heheh =)
sogar ohne dramatisieren ;P
mh is aber schon besser geworden, also hab immer noch den ganzen mist, aber nimmer so doll wie am anfang..

mhh sonst bin ich grad bisl gestresst und enttäuscht..
verrat aber net weswegen

öhm!... lala..la..
die halskette von unten will ich immer noch, slippers und ne hose auch und oberteile und accsessories auch.. uuund geld hab ich auch noch genauso"viel" ( 0 )
gut ne?
wenn ich gesund bin, zu patrick und dann jobsuche.

öhm.. okay stimmt ich hab nix zu sagen :P

see ya
holla

ps: update bei "ich" und "du"

11.7.07 22:10
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de

;; ..quotations..

.."Wir leben alle unter demselben Himmel, aber wir haben nicht alle denselben Horizont." Konrad Adenauer /// "Moralisten sind Menschen, die sich dort kratzen, wo es andere juckt." Samuel Beckett /// "Das Leben ist eine Tragödie für die, die fühlen, und eine Komödie für die, die denken." Jean de la Bruyére /// "Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jederman ist überzeugt, daß er genug davon habe." Rene Descartes /// Ich denke, also bin ich." Rene Descartes /// "Nur der Denkende erlebt sein Leben, an Gedankenlosen zieht es vorbei." Marie v. Ebner-Eschenbach /// "Viel Wissen bedeutet noch nicht Verstand." Heraklit /// "Die Klügste ist die, die weiß, was sie nicht weiß." Sokrates /// "Verbringe nicht die Zeit mit der Suche nach einem Hindernis: vielleicht ist keines da. " Franz Kafka /// "Wer über gewisse Dinge nicht den Verstand verliert, hat keinen zu verlieren." Gotthold Ephraim Lessing /// "Freiheit ist ein Luxus, den sich nicht jederman leisten kann." Karl Marx /// "Da man Macht haben muß, um das Gute durchzusetzen, setzt man zunächst das Schlechte durch, um Macht zu gewinnen. Ludwig Marcuse /// "Die große Mode ist jetzt pessimistischer Optimismus: Es ist zwar alles heilbar, aber nichts heil. Ludwig Marcuse /// "In heaven all the interesting people are missing." Friedrich Nietzsche /// "Überzeugungen sind oft die gefährlichsten Feinde der Wahrheit." Friedrich Nietzsche /// "An sich ist nichts weder gut noch böse. Erst das Denken macht es dazu." Shakespeare /// "Zweifel ist keine angenehme Voraussetzung, aber Gewißheit ist eine absurde." Voltaire /// "Ich weiß, dass ich nichts weiß. Sokrates ...

"Aber Sie selber müssen eben auch kein Moralist sein! Sie dürfen sich nicht mit anderen vergleichen, und wenn die Natur Sie zur Fledermaus geschaffen hat, dürfen Sie sich nicht zum Vogel Strauss machen wollen. Sie halten sich manchmal für sonderbar, Sie werfen sich vor, dass Sie andere Wege gehen als die meisten. Das müssen Sie verlernen. Blicken Sie ins Feuer, blicken Sie in die Wolken, und sobald die Ahnungen kommen und die Stimmen in Ihrer Seele anfangen zu sprechen, dann überlassen Sie sich ihnen und fragen Sie ja nicht erst, ob das wohl auch dem Herrn Lehrer oder dem Herrn Papa oder irgendeinem lieben Gott passe oder lieb sei! Damit verdirbt man sich!" Hermann Hesse

** so damn addictive

layout: chaste & yvi